Unterjährige Förderrunde des ELR unterstützt Projekte in Mittelbaden

Hans-Peter Behrens (Grüne) MdL und Tobias Wald (CDU) MdL: Unterjährige Förderrunde des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum 2021 vergibt rund 8 Millionen Euro – die Gemeinden Bühl und Bühlertal erhalten insgesamt über 100.000 Euro aus dem wichtigsten Strukturprogramm des Landes.   „Der ländliche Raum im Baden-Württemberg wird weiter nachhaltig gestärkt. Dieses Jahr fördert die Landesregierung in Bühl…

Tierwohl, Regionalität und Biomusterregion Thema bei Dialog mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch

„Vom Acker auf den Teller – Regionalität voranbringen“, darum ging es in einer Videokonferenz des mittelbadischen Landtagsabgeordneten Tobias Wald (CDU) und der baden-württembergischen Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL aus dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.   Dass das Tierwohl im Zusammenhang mit einer artgerechten Tierhaltung und in Bezug auf die Lebensmittelqualität entscheidend sei, betonte Staatssekretärin…

Einladung Videokonferenz: „Vom Bauer auf den Teller – Regionalität voranbringen “

Der Landtagsabgeordnete Tobias Wald lädt zu der WebEx-Videokonferenz mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL am 23. Februar von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr ein.   Am Dienstag, den 23. Februar 2021, ab 19 Uhr trifft der mittelbadische CDU-Landtagsabgeordnete Tobias Wald die Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL aus dem baden-württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz zu der digitalen…

„Anreize statt Verbote“ – Minister Peter Hauk zu Regionalität, Biodiversität, Nachhaltigkeit und Fördermöglichkeiten

Livestream „Landwirtschaft digital“ der Abgeordneten Tobias Wald und Alexander Becker mit Minister Peter Hauk über aktuelle Themen in der Landwirtschaft fand große Resonanz   Zu einer Onlinekonferenz mit dem baden-württembergischen Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, hatten die CDU-Landtagsabgeordneten aus Rastatt und Baden-Baden, Dr. Alexander Becker und Tobias Wald eingeladen. 30 Interessierte,…

Startschuss für Förderprogramm ELR

MdLs Hans-Peter Behrens (Grüne) und Tobias Wald (CDU): „Starke Ländliche Räume liegen uns am Herzen – 163.300 Euro für unseren Wahlkreis“   Für fünf Projekte in den Bereichen Innenentwicklung und Wohnen erhalten vier Kommunen im Kreis Baden-Baden und im südlichen Landkreis Rastatt finanzielle Unterstützung im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (kurz ELR).   Der größte…

Gute Nachricht für Mittelbaden und große Chance zugleich

In einer Stellungnahme zeigen sich die drei CDU-Abgeordneten Dr. Alexander Becker, Tobias Wald und Kai Whittaker erfreut über den Entscheid aus Stuttgart, dass Mittelbaden Bio-Musterregion wird.   Das Konzept aus Mittelbaden habe das Entscheidungsgremium überzeugt, das sei ein großer Vertrauensbeweis. Nähe und Transparenz in Zeiten globaler Warenströme spielten eine immer wichtigere Rolle für die Endverbraucher.…

Aktion „Gelbes Band“ noch besser bewerben

Während der Streuobstsaison 2020 beteiligten sich einige Kommunen in Mittelbaden an der Aktion „Gelbes Band“. Dies war Anlass für den Landtagsabgeordneten Tobias Wald, beim zuständigen Ministerium nach einer ersten Bilanz und Bewertung zu fragen.   In seiner Antwort schreibt Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU), dass im Stadtkreis Baden-Baden ein Verpachtungskonzept für Obstbäume existiere, das es interessierten…

Rückblick Veranstaltung mit Minister Peter Hauk MdL

„Landwirtschaft und Artenschutz vereinen – wie kann das gelingen?“ So das Motto des Dialogabends in Neuweier, den der Landtagsabgeordnete Tobias Wald zusammen mit dem CDU-Stadtbezirksverband Rebland veranstaltet hat. Gast des Abends: Peter Hauk MdL, baden-württembergischer Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Etwa 120 Teilnehmer, überwiegend Landwirte und Winzer aus der Region, haben den Abend durch…

Möglichkeiten und Potenziale für die alternative Nutzung PFC-belasteter Flächen

In einem Antrag an die Landesregierung erkundigt sich MdL Tobias Wald nach alternativen Nutzungsmöglichkeiten und Potenzialen PFC-belasteter Flächen. Dabei betont  das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in seiner Stellungnahme, dass es sich bei den betroffenen Flächen trotz der Verunreinigung mit PFC nach wie vor um für die Landwirtschaft „nutzbare wertvolle Böden handele“. Primäres Ziel…