Land fördert Schulsanierungen und Schulbau im Wahlkreis mit rund 1,5 Mio. Euro

MdL Behrens und Wald: „Grün-Schwarz macht Schulen fit für die Zukunft.“   Neue Datenleitungen oder Dächer: Mit einem großen Sanierungs- und Bauprogramm hilft die grün-schwarze Landesregierung, landesweit Schulen, ihre Gebäude, Heizungen oder Technik zu erneuern und für den Ganztagsbetrieb auszubauen. Auch die Schulen im Wahlkreis Baden-Baden/Bühl profitieren von den dringend benötigten Mitteln: Insgesamt werden Maßnahmen…

Wie steht es um die Yburg?

Auf Initiative der Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen trafen sich auf der Yburg Fachleute von Staatsforst, Landesbetrieb Vermögen und Bau sowie der Stadtverwaltung, um zu einer zeitnahen Lösung der Probleme auf der beliebten Burgruine zu kommen. Ebenfalls vor Ort waren der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Behrens und Christian Braun, Mitarbeiter von Landtagsabgeordnetem Tobias Wald sowie Rebland-Ortsvorsteher Ulrich Hildner.…

Austausch mit DEHOGA und Staatssekretär Patrick Rapp: „Natur und Qualität“ als zentrale Charakteristika des Tourismus im Land

Um nach den kräftezehrenden Corona-Einschränkungen die Belange und aktuellen Brennpunktthemen der Tourismusbranche zu diskutieren, hat der CDU-Landtagsabgeordnete Tobias Wald Herrn Dr. Patrick Rapp MdL, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus zu einer Runde mit den Vorsitzenden der DEHOGA-Kreisverbände Baden-Baden und Bühl eingeladen.   Die DEHOGA-Kreisverbände unterstrichen die Devise, in der Region Mittelbaden zukünftig mehr…

Zur Wahl von Dr. Christian Dusch zum Landrat des Landkreises Rastatt

„Meine allerherzlichsten Glückwünsche an Dr. Christian Dusch und natürlich auch herzlichen Glückwunsch an alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Rastatt zu ihrem neuen Landrat. Ich kenne Christian Dusch seit Jahren und schätze seine Verwaltungserfahrung, seine integre Art und sein Fachwissen sehr. Gerade in den wichtigen Bereichen Planungsrecht und Bauordnung kennt er sich ungemein aus.…

Klimaschutzgesetz und CDU-Positionspapier Klimaneutralität

Baden-Württemberg geht voran und soll bis 2040 klimaneutral werden. Das haben wir in der letzten Woche mit dem neuen Klimaschutzgesetz beschlossen.   Die wesentlichen Inhalte:   Bis 2040 soll Baden-Württemberg netto-treibhausgasneutral sein (bisher minus 90 Prozent bis 2050). → Zwischenschritt bis 2030: mindestens 65 Prozent Treibhausgas-Reduktion im Vergleich zu 1990 (bisher minus 42 Prozent) Bis…

CDU/CSU-Finanzpolitiker erklären Schuldenbremse für unverhandelbar und sprechen sich gegen weitere Belastungen von Bürgern und Mittelstand aus

Auf ihrer Herbsttagung in Wiesbaden haben sich die Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher von CDU und CSU dafür ausgesprochen, möglichst zügig wieder den Weg zu ausgeglichenen Haushalten zu beschreiten. Gleichzeitig wurde Steuererhöhungen oder einer Vermögensteuer eine klare Absage erteilt und mit Blick auf die Sondierungsgespräche in Berlin die Schuldenbremse für unverhandelbar erklärt.   Dazu erklärte Mike…

Das Welterbe verpflichtet – Staatssekretärin zu Besuch in Baden-Baden

Aktuelle Herausforderungen und Zukunftsfragen standen im Mittelpunkt des Besuchs der Finanzstaatssekretärin Dr. Gisela Splett in Baden-Baden. Auf Initiative von Landtagsabgeordneten Tobias Wald (CDU), lud Staatsekretärin Gisela Splett zur Besichtigung bedeutender Landesimmobilien in der Kurstadt, die nicht zuletzt durch die UNESCO-Welterbenominierung wieder verstärkt in den Fokus gerückt sind, ein. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Hans-Peter Behrens (GRÜNE)…

Zweite Windkraftanlage auf der Hornisgrinde: „Klima- und Artenschutz können hier definitiv miteinander vereint werden“

CDU-Landtagsabgeordnete Willi Stächele und Tobias Wald halten weiterhin an Plänen für den Bau eines zweiten Windrades fest    Zusätzlich zur bereits bestehenden Windkraftanlage auf der Hornisgrinde befindet sich der Betreiber Matthias Griebl bereits seit zwei Jahren in Gesprächen mit den Naturschutzbehörden für ein zweites Windrad. Der Realisierung des Projektes steht den Behörden und dem Umweltministerium…

Sanierung der Klostermauer kann beginnen

Anlässlich eines Besuch der Finanzstaatssekretärin Dr. Gisela Splett in Baden-Baden gab es eine gute Nachricht für das Kloster Lichtenthal. Die beiden Landtagsabgeordneten Hans-Peter Behrens (Grüne) und Tobias Wald (CDU) besichtigten mit der Staatssekretärin das Kloster Lichtenthal.   Äbtissin Maria Bernadette Hein führte die Besucher durch das Kloster. Dabei wurde die baufällige Begrenzungsmauer am Friedhof begutachtet,…