„Eisenmann will`s wissen“ – live und online

Mit Schweinwerfern und Kameras im Live-Studio anstatt zum Anfassen vor Ort: So sieht die landesweite „Eisenmann will’s wissen“-Tour in Zeiten der Corona-Pandemie aus. Eigentlich wäre die CDU-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl 2021, Ministerin Dr. Susanne Eisenmann, im Rahmen ihrer Tour in den Wahlkreis Baden-Baden/Bühl gekommen. Doch aufgrund der hohen Infektionszahlen in diesen Tagen haben die CDU Baden-Württemberg…

Gemeinsame Telefon-Bürgersprechstunde am 23. November 2020

Der Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker und der Landtagsabgeordnete Tobias Wald (beide CDU) laden zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde ein. Am Montag, den 23. November 2020, stehen beide Abgeordnete zwischen 14:30 – 16:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Anlass ist die aktuelle Pandemie-Situation und die damit einhergehenden Fragen der Bürgerinnen und Bürger. „Durch die Corona-Krise sorgen sich viele Menschen…

Aktion „Gelbes Band“ noch besser bewerben

Während der Streuobstsaison 2020 beteiligten sich einige Kommunen in Mittelbaden an der Aktion „Gelbes Band“. Dies war Anlass für den Landtagsabgeordneten Tobias Wald, beim zuständigen Ministerium nach einer ersten Bilanz und Bewertung zu fragen.   In seiner Antwort schreibt Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU), dass im Stadtkreis Baden-Baden ein Verpachtungskonzept für Obstbäume existiere, das es interessierten…

Tobias Wald für beschleunigte Digitalisierung der Schulen

Insgesamt stehen den kommunalen und freien Schulträgern in Baden-Baden, Bühl und Umgebung aus dem DigitalPakt Schule 6.595.700 EUR und aus dem Sofortausstattungsprogramm 1.204.237 EUR zur Verfügung. Bewilligungen aus dem DigitalPakt Schule liegen bereits für die Maria-Victoria-Schule Grund- und Werkrealschule in Ottersweier, die Grundschule Unzhurst, die Rheintalschule in Bühl sowie für das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum…

Mittelbadischer CDU-Abgeordneter Tobias Wald für gebietsweises Tempolimit auf der A5 mit dem Ziel der Lärmminderung

Ministerium für Verkehr sieht aktuell keinen Anlass für eine Prüfung von Lärmminderungsmaßnahmen am entsprechenden Abschnitt   Der Landtagsabgeordnete Tobias Wald (CDU) befürwortet eine Geschwindigkeitsbegrenzung der Autobahn A5 entlang des Abschnitts der Gemeinden Baden-Baden, Bühl, Ottersweier und Sinzheim. „Diese Gemeinden sind durch die Nähe zur Autobahn Tag und Nacht einer durchgängigen Lärmbelastung ausgesetzt, welche durch eine…

Landtagsabgeordneter Tobias Wald setzt sich für Modernisierungsmaßnahmen der Caracalla Therme ein

„Zentraler Dreh- und Angelpunkt für das Selbstverständnis und Erscheinungsbild der Stadt Baden-Baden als Kur- und Badeort“ Der mittelbadische Landtagsabgeordnete und Finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Tobias Wald hat sich mit Nachdruck für umfassende Modernisierungsmaßnahmen der Caracalla Therme ausgesprochen. „Ich sehe viel Potential für die Zukunft der Caracalla Therme, gleichzeitig aber auch Handlungsbedarf in dem Bad. Die…

Tobias Wald spricht bei Kundgebung „Solidarität gewinnt – Wir für die Zukunft der Region“

Am Dienstag, den 28. Juli 2020, sind in Bühl fast 1000 Beschäftigte von Bosch, Schaeffler und dormakaba Bühl für sichere und zukunftsfähige Arbeitsplätze auf die Straße gegangen. Der mittelbadische Landtagsabgeordnete Tobias Wald und Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg hat bei der Kundgebung unter dem Motto „Solidarität gewinnt – Wir für die Zukunft der…

Wichtiges Signal aus Stuttgart für Mittelbaden

Massive Einnahmeausfälle durch die Absage kompletter Spielzeiten bedrohen die Existenz gemeinnütziger kultureller Einrichtungen im ganzen Land. In Baden-Baden ist eine herausragende Institutionen besonders betroffen: Das Festspielhaus Baden-Baden.   „Der von mir geforderte Rettungsschirm konnte endlich umgesetzt werden. Das Festspielhaus wird aus dem Corona-Nothilfefonds für Kunst- und Kultureinrichtungen 4 Millionen Euro erhalten. Dies ist eine existentiell…

CDU-Landtagsabgeordnete Willi Stächele und Tobias Wald zeigen sich offen für zweite Windkraftanlage auf der Hornisgrinde

Eine zweite Windkraftanlage auf der Hornisgrinde, das wünscht sich der Betreiber des bestehenden Hornisgrinde-Windrads Matthias Griebl. Der Artenschutz macht ihm bislang einen Strich durch die Rechnung, denn in wenigen hundert Metern Entfernung befindet sich eine geschützte Auerhahn-Population.   Nun haben sich die mittelbadischen CDU-Landtagsabgeordneten Willi Stächele und Tobias Wald mit einem Ministerbrief und der Bitte…