Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Eine Übersicht aller wichtigen Themen   Wir brauchen einander! Die aktuelle Situation ist eine Herausforderung für uns alle. Nehmen wir bitte unbedingt Maßnahmen ernst und Einschränkungen in Kauf – nicht aus Hysterie oder Panikmache – sondern aus absoluter Verantwortung für unsere Gesellschaft heraus – das ist das Gebot der Stunde!   Warum? Das oberste Ziel…

Rückblick Veranstaltung mit Minister Peter Hauk MdL

„Landwirtschaft und Artenschutz vereinen – wie kann das gelingen?“ So das Motto des Dialogabends in Neuweier, den der Landtagsabgeordnete Tobias Wald zusammen mit dem CDU-Stadtbezirksverband Rebland veranstaltet hat. Gast des Abends: Peter Hauk MdL, baden-württembergischer Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Etwa 120 Teilnehmer, überwiegend Landwirte und Winzer aus der Region, haben den Abend durch…

Nachhaltige Mode auch ein wichtiges Thema im Land

Der CDU-Landtagsabgeordnete Tobias Wald setzt sich für nachhaltige Mode ein. Aus diesem Grund habe er bei der Landesregierung in einer Kleinen Anfrage Informationen zu Nachhaltigkeitskonzepten in der Textil- und Bekleidungsbranche eingeholt. Hintergrund sei der Trend zu schnellen Kollektionswechseln und Kleidungstücken, die als saisonal genutzte Wegwerfprodukte konzipiert würden. Bemühungen, dem entgegenzuwirken, laufen unter den Begrifflichkeiten Slow…

Möglichkeiten und Potenziale für die alternative Nutzung PFC-belasteter Flächen

In einem Antrag an die Landesregierung erkundigt sich MdL Tobias Wald nach alternativen Nutzungsmöglichkeiten und Potenzialen PFC-belasteter Flächen. Dabei betont  das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in seiner Stellungnahme, dass es sich bei den betroffenen Flächen trotz der Verunreinigung mit PFC nach wie vor um für die Landwirtschaft „nutzbare wertvolle Böden handele“. Primäres Ziel…

Ja zur Korrektur der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie

„Ich begrüße die Entscheidung des Bundesrats, bei der Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie nachzusteuern, ausdrücklich. Es war höchste Zeit, dass hier etwas geschieht. Das neue Gesetz zur Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie hat nicht nur ein theoretisch kreditrechtliches Problem dargestellt, sondern hat eine gesellschaftlich-politische Entwicklung mit sich gezogen, die nicht gewollt sein kann“, erklärte der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Prof.…