Im Austausch mit DEHOGA: Mehr Qualität und Wertschätzung als Ziel

DEHOGA im Dialog mit Tourismus-Staatssekretär Dr. Patrick Rapp MdL und Landtagsabgeordnetem Tobias Wald   Die Tourismusbranche hat unter der Corona-Krise sehr gelitten. Um den Branchenvertretern sowie den zahlreichen Beschäftigten Perspektiven aufzuzeigen, hat der mittelbadische Landtagsabgeordnete Tobias Wald (CDU) zu einer Video-Konferenz mit Tourismus-Staatssekretär Dr. Patrick Rapp und dem Bühler DEHOGA-Kreisvorsitzenden Jürgen Kohler sowie dem Baden-Badener…

Haushalts- und Finanzpolitische Sprecher der Union im Bund und in den Ländern im Dialog

Die Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktionen in den Ländern und im Bund haben sich Anfang des Monats zu ihrer Tagung in der Bundeshauptstadt getroffen. Tobias Wald MdL hat daran als Finanzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion teilgenommen.   Auf dem Programm der Konferenz standen vor allem Themen im Kontext mit der Corona-Krise. Die Agenda beinhaltete vor allem den…

Grenzgänger dürfen keine Nachteile beim Homeoffice erfahren

MdL Tobias Wald und Betriebsrat Schaeffler Automotive Bühl:   Der Landtagsabgeordnete Tobias Wald hat auf das Antwortschreiben des baden-württembergischen Finanzministeriums zu seinem Antrag bezüglich rechtlicher Regelungen beim Homeoffice von Grenzgängern reagiert. Wald hatte sich nach Gesprächen mit dem Betriebsrat der Schaeffler Automotive Bühl mit einem Antrag an das Finanzministerium gewandt. Für Grenzgänger und deren Arbeitgeber…

Wald fordert Gesamtkonzept für Sanierung des Behördenzentrums Baden-Baden

CDU-Landtagsabgeordneter Tobias Wald hat in einem Schreiben an Finanzministerin Sitzmann seine Forderung nach einem Gesamtkonzept zur umfassenden Überplanung des Behördenzentrums Baden-Baden in der Gutenbergstraße 13 – 17 geäußert. Der Gebäudekomplex beinhaltet derzeit das Polizeirevier, die Staatsanwaltschaft, das Landgericht und das Amtsgericht Baden-Baden. Im Zuge des Umzugs der Autobahnpolizeidienststelle von Bühl in das „blaue Hochhaus“ nach…

Zuschüsse für den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Der Ausschuss für Finanzen im Landtag von Baden-Württemberg hat heute knapp 3 Millionen Euro Finanzmittel aus Einnahmen der Privatlotterie „Glücksspirale“ für verschiedene Projekte freigegeben. Ein großer Teil davon, 750.000 Euro, kommt den Naturparken Baden-Württembergs zugute, der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord erhält mit 241.875 Euro die größte Zuwendung.   „Das ist eine gute Nachricht für die ganze…

Tragfähiges und zukunftssicheres Nutzungskonzept für Trinkhalle wichtig

„Die Trinkhalle ist ein historisch und kulturell bedeutsames Bauwerk sowie ein Herzstück Baden-Badens als Bäder- und Kurstadt“, so Tobias Wald, CDU-Politiker im Landtag von Baden-Württemberg. Um dieser Rolle weiterhin gerecht zu werden, bedürfe es einem tragfähigen Nutzungskonzept, um die Trinkhalle weiterhin zukunftssicher und adäquat aufzustellen. Aus diesem Grund habe er sich mit einem Schreiben an…

73.880 Euro für Außeninstandsetzung der Stourdza-Kapelle

„Wir freuen uns, dass die Stadt Baden-Baden vom Land im Rahmen der Denkmalförderung einen Zuschuss in Höhe von 73.880 Euro für die Außeninstandsetzung der Stourdza-Kapelle erhält“, so die beiden Landtagsabgeordneten Hans-Peter Behrens (Grüne) und Tobias Wald (CDU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Wie bereits berichtet, restauriert das städtische Fachgebiet Gebäudemanagement die Kapelle auf dem Michaelsberg.  …

Baden-Württemberg bekommt als erstes Land bundesweit eine eigene Landesgrundsteuer

„Der Landtag hat heute ein einfaches, transparentes und verfassungskonformes Modell beschlossen“, sagt der Finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Tobias Wald.   „Unserer Fraktion war es besonders wichtig, dass Wohnen nicht noch teurer wird. Das haben wir durch einen Abschlag für Grundstücke erreicht, die überwiegend zum Wohnen genutzt werden. Dieser wurde auf unsere Initiative hin in das…

Tobias Wald für beschleunigte Digitalisierung der Schulen

Insgesamt stehen den kommunalen und freien Schulträgern in Baden-Baden, Bühl und Umgebung aus dem DigitalPakt Schule 6.595.700 EUR und aus dem Sofortausstattungsprogramm 1.204.237 EUR zur Verfügung. Bewilligungen aus dem DigitalPakt Schule liegen bereits für die Maria-Victoria-Schule Grund- und Werkrealschule in Ottersweier, die Grundschule Unzhurst, die Rheintalschule in Bühl sowie für das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum…

Digitalisierung an Schulen im Wahlkreis Baden-Baden/Bühl

„Corona hat uns noch einmal mit Nachdruck gezeigt, wie unabdingbar informationstechnisch gut aufgestellte Schulen sind“   „Unser Ziel muss es unweigerlich sein, jeder Schule in jeder Kommune einen Digitalisierungsgrad zu ermöglichen, der es allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern erlaubt, moderne Technik und Medien für den Unterricht oder Home-Schooling zu verwenden“, erklärt Tobias…